Werdet Follower über meine Facebook-Fanpage und Mitglied in meiner Gruppe für Blogger, wo ihr werben, fragen und neue Blogs entdecken könnt :)

Donnerstag, 12. April 2012

GNTM - meine Favoriten!

Das hier sind meine Favoriten dieses Jahr! Diana, Kasja und Sara! Ich finde jeder von ihnen hat etwas, das bei einem Topmodel auf keinen Fall fehlen darf. Viele können Diana auf den Tod nicht leiden, aber ich finde sie ist total menschlich und sie sieht einfach sehr gut aus! Kasja wirkt auf mich manchmal etwas zu professionell, aber sie ist eine bildhübsche Frau und mir sehr sympathisch. Sara mochte ich zu Beginn garnicht, aber ich finde sie ist so menschlich, auf ihre ganze eigene Art. Manche mögen ihre taffe Art nicht, aber ich finde gerade das an ihr so toll! Ihre markanten Gesichtszüge, besonders die Wangenknochen finde ich, könnten ein Merkmal werden, ich finde sie einfach klasse!

Schaut ihr gerne GNTM?
Wer sind eure Favoriten?

Kommentare:

  1. ich guck ab und zu germanys und habe die gleichen favoriten wie du. kasia und sarah sind polinnen wie ich, allein deswegen mag ich sie :)
    und diana find ich total hübsch und sie tut mir leid dass sie da so gemobbt wird. man darf aber nicht vergessen dass die tv produzenten schon ganz genau wissen wie sie die dinge hinstellen, es geht immer nur um qouten.

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    GEWINNSPIEL AUF MEINER SEITE

    AntwortenLöschen
  2. Kasia mag ich auch ziemlich :))
    Sie ist mit Luisa meine Favoritin. Sara find ich irgendwie, weiß ich nicht. Kompliziert. Ich mochte sie am Anfang auch nicht so, aber mittlerweile 'freunde' ich mich immer mehr mit ihr an. Melek find ich auch super hübsch ((: Trotzdem ist Louisa einfach meine Favoritin, wahrscheinlich weil Ostfrisinnen zusammenhalten :)
    Ich find sie einfach total hübsch und weiß nicht, sie hat einfach was an sich, was ich total mag.. (:

    AntwortenLöschen

Wer mir hier niveaulose Dinge schreiben möchte, den will ich erst gar nicht daran hindern - aber ihr solltet wissen, dass ihr euch die Mühe umsonst macht.