Werdet Follower über meine Facebook-Fanpage und Mitglied in meiner Gruppe für Blogger, wo ihr werben, fragen und neue Blogs entdecken könnt :)

Montag, 10. Dezember 2012

Wie nehme ich gesund ab? Ernährungsplan + Tipps


So, gerade um Weihnachten muss ich wieder strikt an meine Ernährung denken. Habe heute einen Ernährungsplan entworfen für diese Woche, und wollte ihn einfach mal online stellen, falls Leute daran Interesse haben sollten und auch gerade am Abnehmen sind (Das Mittagessen lasse ich aus meinem Plan, da meine Mutter größtenteils Weightwatchers Rezepte kocht und auf ein gesundes Essen achtet, daher brauche ich das nicht beachten) Er ist an meinen Tag angepasst, daher hab ich einige Dinge zu meinem Tagesablauf dazugeschrieben:

Montag (Fitnessstudiotag)
Morgens: Haferflocken und Obst reingeschnitten (Banane/Apfel)
Schule: Apfel, Brot mit Quark beschmiert
Mittag:/
17:30: pure Jalapenos, Tomaten
Abend: evtl Karotten

Dienstag (komme erst um 17:00 heim, Tanzen von 18-19Uhr)
Morgens: Brot mit Frischkäse, Banane
Schule: Apfel, Brot mit Quark, Karotten, Tomaten
Mittag: Im Subway den Sub des Tages (Salami)
17:00: Tomaten
19:15: Karotten

Mittwoch (Schulsport von 15-17Uhr):
Morgens: Quark mit Leinsamen
Schule: Apfel, Karotten, Brot mit Quark
Mittag:/
18:00: Tomaten

Donnerstag (Fitnessstudiotag)
Morgens: Haferflocken mit Obst reingeschnitten (Banane/Apfel)
Schule: Apfel, Tomaten, Brot/Quark
Mittag:/
17:00: Jalapenos, Omelett

Freitag:
Morgens: Quark mit Leinsamen
Schule: Apfel, Karotten, Brot/Quark
Mittag:/
Snack: Grüner Tee, Zitronen
Abend: Karotten, Tomaten

Samstag und Sonntag ist es in etwa das Selbe, nur plane ich das nicht :)

Allgemein gesagt könnt ihr in etwa das Selbe essen nur anders verteilen.


Folgende Lebensmittel kurbeln den Stoffwechsel an:
Grüner Tee, Zitronen, Apfel, (Kaffee,) Jalapenos, Knoblauch, Eier, Naturjoghurt, Fisch,...


Nach 18:00 sollte in der Regel nicht mehr gegessen werden und nach 16 Uhr sollten Kohlenhydrate so gut es geht weggelassen werden.



Morgens "viel" essen! Bloß nicht das Frühstück ausfallen lassen! Was früh gegessen wird, wird definitiv noch früh genug verdaut. Aus dem selben Grund sollt ihr auch auf das Essen ab 16 Uhr achten! Morgens könnt ihr gerne großzügig essen. Ein Körper brauch beispielsweise zum Verdauen einer Pizza 9 Stunden!!! Was jetzt nicht heißt dass ihr morgens eine Pizza in den Ofen schieben sollt, weil ihr ja noch mindestens 9 Stunden wach seid ;) Aber morgens viel essen ist absolut kein Problem, euer Körper hat genug Zeit.

Trinkt wenn ihr Hunger bekommt! Oft verwechseln wir Durst mit Hunger oder essen aus Langeweile. In diesen Situationen einfach mal ein bis zwei Gläser Wasser trinken, danach ist das Hungergefühl oft weg. Wenn ihr zum Trinken von süßem Kram neigt, könnt ihr auch gerne Wasser und Apfelsaft im Verhältnis 4:1 trinken. Nur dass ihr Geschmack bekommt!

Scharf essen
ist super beim Abnehmen, vor Allem wenn ihr trainiert. Durch scharfe Lebensmittel schwitzt ihr beispielsweise auch mehr :)

Das sind ganz grob die Sachen auf die ich achte, wer noch fragen hat, einfach kommentieren :P

Kommentare:

  1. Ich fange diese Woche auch an mich nach so einem Plan zu ernähren, bzw. versuche es :)
    Du hilfst einem echt weiter und bist ein gutes Vorbild was das abnehmen angeht! Mein Ziel ist es 10kg zu verlieren sodass ich mir meinen bauchnabelpiercing nachstechen lassen kann! <3

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. 2013 muss auf jeden fall abgenommen werden! ;((

    AntwortenLöschen

Wer mir hier niveaulose Dinge schreiben möchte, den will ich erst gar nicht daran hindern - aber ihr solltet wissen, dass ihr euch die Mühe umsonst macht.