Werdet Follower über meine Facebook-Fanpage und Mitglied in meiner Gruppe für Blogger, wo ihr werben, fragen und neue Blogs entdecken könnt :)

Samstag, 21. Juli 2012

Gewicht Update - JIPPIE!

Oh mein Gott! Habe garnicht damit gerechnet abgenommen zu haben! Bin jetzt bei 66,6kg angelangt - d.h. ich habe in einer Woche ein Kilo ungefähr abgenommen! Bis zu meinem Geburtstag bleiben also noch zwei Wochen übrig um die restlichen 1,6kg los zu werden um mein Ziel zu erreichen. Wie ich aber bereits gesagt habe wäre ich mit 66kg auch zufrieden, ich will meinen Körper für diese kurze Zeit nicht so sehr quälen um danach wieder ganz normal zu essen und alles wieder zuzunehmen - soll ja was dauerhaftes sein, wenn man abnimmt. Ich war jetzt 5 Tage am Stück trainieren und ich muss sagen, mein Körper wird schwach. Eigentlich wollte ich 3 Wochen komplett durchtrainieren, aber es geht einfach nicht mehr. Meine Gelenke tun so weh wie noch nie, deswegen setze ich heute und wahrscheinlich auch morgen aus um dann wieder 5 Tage zu trainieren, ich denke das ist in Ordnung. Ohman, so wenig habe ich seit eineinhalb Jahren nicht mehr gewogen! Bin jetzt bei einem BMI von 22 angekommen, Normal ist 17,3 - 24,6. Ziel ist ein BMI von 21,5 - ich finde an einer Frau muss einfach noch genug dran sein, damit sie auch weiblich aussieht ;)

Kommentare:

  1. Darf ich fragen wie du dich ernährst? Oder nimmst du nur vom Fitnesstraining alleine ab? Passend dazu interessiert dich vielleicht mein Beitrag von gestern! Bewuster Leben [Ernährung & Fitness] :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher habe ich gegessen ohne Gewissen, alles, zu jeder Zeit, und vor allem zu jeder Gelegenheit - ganz egal ob Hunger oder nicht. Hab da also viel umgestellt, wenig süßes, abends wenig essen, mittags eine größere Portion, aber dafür sehr gesund (Reis, Gemüse, Fisch, Fleisch,..) - nicht so viel fettiges. Ich würde nicht sagen dass ich wenig esse, aber ich schaue sehr darauf, was ich esse und wann ich es esse :)

      Löschen
  2. wie trainierst du eig ? wenn du krafttraining machst ist 5 tage am stück trainieren in keiner weiße fördernd. im gegenteil es schadet dir eher. deine muskeln brauchen ruhephasen. zwischen den trainingstagen sollte immer ein tag pause sein, damit sich deine muskeln wieder erholen können. sonst schadest du dir mehr als es dir gut tut. und selbst bei ausdauertraining ist 5tage am stück selbst zu viel find ich ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeden Tag trainiere ich meine Muskeln, allerdings trainiere ich beispielsweise Montag Bauch und Rücken und Dienstags dann Beine und Arme - und so wiederholt sich das ganze dann, denn ich weiß schon lange, dass sich Muskeln regenerieren müssen. Ausdauer finde ich ist erst dann zu viel, wann es nicht mehr geht und man Schmerzen bekommt, ansonsten würde ich gerne jeden Tag Ausdauer machen aber irgendwann macht der Körper eben auch mal halt ;)

      Löschen

Wer mir hier niveaulose Dinge schreiben möchte, den will ich erst gar nicht daran hindern - aber ihr solltet wissen, dass ihr euch die Mühe umsonst macht.